Adressat


Adressat

* * *

Ad|res|sat [adrɛ'sa:t], der; -en, -en, Ad|res|sa|tin [adrɛ'sa:tɪn], die; -, -nen:
Person, an die etwas gerichtet, für die etwas bestimmt ist (z. B. Post):
der Adressat ist hier unbekannt.
Syn.: Empfänger, Empfängerin.

* * *

Ad|res|sat 〈m. 16jmd., an den eine Sendung adressiert ist, Empfänger (einer Postsendung) [→ Adresse]

* * *

Ad|res|sat , der; -en, -en:
jmd., an den etw. gerichtet ist, für den etw. bestimmt ist; Empfänger [einer Postsendung]:
der A. ist nicht zu ermitteln;
seine Kritik galt einem ganz anderen -en.

* * *

Adressat
 
der, -en/-en, Empfänger persönlicher oder publizistischer Aussagen (Rezipient). In der personellen Kommunikation ist der Adressat meist bekannt, in der sozialen oder Massenkommunikation ist er meist unbekannt und kann nur statistisch und sozial-empirisch beschrieben werden.

* * *

Adres|sat, der; -en, -en: a) Empfänger einer Postsendung: der A. ist nicht zu ermitteln; ein ... Schreiben, das, ehe es die -en erreicht hatte, bereits in zwei Zeitungen abgedruckt war (Kicker 82, 1981, 10); b) jmd., an den sich etw. richtet, was ein anderer tut: Der A. war neben der Bonner Regierung ... die Administration in Washington (NZZ 30. 6. 84, 2); Eugen Kogon war durch und durch Moralist ... Aber er trat den -en seiner Kritiken und Appelle nicht moralinsauer gegenüber (SZ 11. 1. 99, 7); c) (bes. Sprachw.) Rezipient (1).

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adressat — Adressat …   Deutsch Wörterbuch

  • Adressāt — Adressāt, Empfänger einer Postsendung oder eines Telegramms, die vom Absender auf dem Versendungsgegenstand mit Namen bezeichnete Person, Firma, Behörde etc., welcher der Gegenstand ausgehändigt werden soll. Die Bevollmächtigung Dritter ist… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Adressat — ↑ Adressatin Empfänger, Empfängerin; (Kommunikationsf.): Rezipient, Rezipientin. * * * Adressat,der:⇨Empfänger(1) Adressat 1.Empfänger,Briefempfänger 2.Leser,Hörer,Betrachter;fachsprachl.:Rezipient …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Adressat — Ad·res·sa̲t der; en, en; jemand, an den eine Sendung oder Botschaft gerichtet ist ≈ Empfänger ↔ Absender <der Adressat eines Briefes> || NB: der Adressat; den, dem, des Adressaten || hierzu Ad·res·sa̲·tin die; , nen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Adressat — Empfänger, teils auch Adressat, steht für: Postempfänger Empfänger (Information), im informationstheoretischen Sinne für das Ziel einer Nachricht Empfangsgerät, ein Gerät oder eine spezifische Baugruppe, die ein Antennensignal entstört, verstärkt …   Deutsch Wikipedia

  • Adressat — Adresse »Anschrift, Aufschrift, Wohnungsangabe«: Das Fremdwort wurde im 17. Jh. aus gleichbed. frz. adresse (eigentlich »Richtung, Bestimmungsrichtung«) entlehnt. Das zugrunde liegende Verb frz. adresser »etwas an jemanden richten; mit einer… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Adressat — der Adressat, en (Mittelstufe) jmd., an den man eine Postsendung schickt Synonym: Empfänger Beispiel: Du musst den Namen des Adressaten auf den Umschlag schreiben …   Extremes Deutsch

  • Adressat — Modtager …   Danske encyklopædi

  • Adressat — ◆ A|dres|sat 〈m.; Gen.: en, Pl.: en〉 jmd., an den eine (Post )Sendung adressiert ist, Empfänger [Etym.: → Adresse]   ◆ Die Buchstabenfolge a|dr… kann auch ad|r… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Adressat — 1. Beim gezogenen Wechsel: Der ⇡ Bezogene; Art. 1 Nr. 3 WG schreibt die Angabe des A. im Wechseltext zwingend vor. 2. Werbung: ⇡ Zielgruppe. 3. Allgemeiner Bankverkehr: Empfänger geschäftlicher Mitteilungen, Informationen, etc …   Lexikon der Economics


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.